Die Vetxperts – Konzept mit Zukunft

Die Vetxperts setzen auf das koordinierte Zusammenspiel von Spezialisten. Wichtige Stichworte sind Arbeitsteilung und intensiver Wissenstransfer. Aus diesem Grund fördern wir besonders die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter. An den verschiedenen Praxisstandorten beschäftigen wir sowohl Fachtierärzte für Schweine als auch Agraringenieure, die ihr Wissen zum Vorteil unserer Kunden zusammenführen.

Schweinegesundheit 4.0

Die Vetxperts haben es sich zur Aufgabe gemacht, die etablierten Themen tierärztlicher Bestandsbetreuung wie Gesundheitsmonitoring, Fütterungs- und Produktionsberatung auf eine neue Ebene zu heben. Hierzu setzen wir auf moderne Softwarekonzepte und neue Wege der Datenverarbeitung im Sinne eines tierärztlichen Gesundheitsmanagements 4.0 bei dem Daten zur Tiergesundheit und Daten aus der Produktion systematisch ausgewertet werden. Fakt ist: In vielen Betrieben ist die Steigerung der biologischen Leistung ausgereizt. Ein betriebswirtschaftliches Wachstum wird in diesen Betrieben nur erreicht, indem die Bestandsgesundheit langfristig stabil bleibt und die Produktivität auf Grundlage richtiger Managemententscheidungen gesteigert wird. Hierzu gehört auch ein nach Außen gerichtetes Qualitätsmanagement. Unter den Bedingungen eines globalen Marktes mit vielen Akteuren verstehen wir uns als kompetenter Ansprechpartner von Landwirt, Vermarktung und Lebensmitteleinzelhandel.

Diagnostik

Eine gute Labordiagnostik ist die Basis vieler tierärztlicher Entscheidungen in der Bestandbetreuung. In unserem akkreditierten Labor wird die zeitnahe Bearbeitung der Proben aus ihrem Betrieb gewährleistet. Auf dieser Grundlage können Arzneimittel und Impfstoffe zielgerichtet eingesetzt werden. Die Ergebnisse aus der Diagnostik werden Tierarzt und Landwirt digital bereitgestellt und können sowohl auf Ebene des einzelnen Betriebes als auch über die Produktionsstufen hinaus bewertet und zu einem Beratungskonzept zusammengeführt werden.